Carbon Neutral

Tompla – eine europäische Firmengruppe

"TOMPLA ist immer in Ihrer Nähe." Das ist seit jeher unser Motto, und seit mehr als 30 Jahren gilt: "Alle Briefkästen in Europa kennen TOMPLA Briefhüllen".

Das bedeutet, dass TOMPLA schon immer eine Verkaufs- und Produktionsstruktur in ganz Europa hat, um sagen zu können: "Unsere Kunden wechseln das Land, aber nicht den Lieferanten".

Durch die Globalisierung und der damit verbundenen Zusammenschlüsse haben sich in der Branche Veränderungen und Möglichkeiten ergeben, aus denen Tompla gestärkt hervorging.

Derzeit ist TOMPLA einer der europäischen Marktführer in der Branche. Mit 26 Verkaufsbüros, 8 Produktionsstätten und 6 Werken für Überdruck bietet TOMPLA jedem Kunden eine optimale Betreuung.

[Weiterlesen]

Verkaufsbüros

Bedingt durch die Handelsstruktur von Tompla ist in ganz Europa ein persönlicher, kundenorientierter Service gewährleistet. Wir kennen unsere Kunden, ihre Ansprüche sowie den Verwendungszweck der Briefhüllen genau.

[Weiterlesen]

Werke für Überdruck

Unsere Überdruckwerke greifen auf einen Lagerbestand von über 100 Mio Briefhüllen in 300 Sorten zurück und können so Aufträge von 1farbig bis 4farbig in kürzester Zeit bedienen.

[Weiterlesen]

Produktionsstätten

Jedes unserer Werke ist ein flexibles und komplett ausgestattetes Produktionssystem, in dem sämtliche Arbeitsschritte integriert sind: Verwaltung, verschiedene Herstellungsprozesse je nach Produkt sowie Logistikservice.

[Weiterlesen]

Zusätzliche Information: Produktionsstätten

Alcalá de Henares

Einer der führenden Briefumschlaghersteller in Europa.

Das seit 1991 bestehende Werk von TOMPLA in Alcalá de Henares (Madrid) ist vom Produktionsvolumen her gesehen eine der größten Produktionsstätten der Welt und erstreckt sich auf über 45.000 m2.

Das Unternehmen verfügt über die modernste Technik und einen umfangreichen Maschinenpark für Briefhüllen und ist somit gewappnet für den vielseitigen europäischen Markt.

[Weiterlesen]